Unsere Umgebung und unser  Hof

Unser Hof befindet sich in Wöllnau  in der Dübener Heide, dem größten zusammenhängenden Waldgebiet des Industriegebietes Halle / Leipzig.

Unsere 200 Seelengemeinde liegt ca. 35 km nördlich von Leipzig auf dem Weg nach Torgau. ( siehe Anfahrtsskitze )

Wöllnau ist ringsum eingeschlossen von Wald , nach Ost  ca 4 km, nach Süd ca. 5 km , nach West ca. 9 km und nach Nord ebenfalls ca. 9 km. Wir haben sehr wenig Verkehr und sehr viel Ruhe im Ort und in der Umgebung. Hier kann man bestens sich vom Stress und dem Lärm der Großstadt erholen.

Wöllnau an sich hat nichts weiter zu bieten als eine Kirche von 1371 , einen Altar aus dem 1500 Jahrhundert unbd eine Turmuhr aus dem Jahre 1870 , aber dafür hat die Natur hier sehr viel zu bieten. In unmittelbarer Nähe befindet sich ein Einstandsgebiet für Kraniche, im Herbst können die Hirsche bei Ihrer Brunft gehört und wenn man Glück hat auch beobachtet werden. Das Naturschützgebiet Zadlitzbruch ist nur 3 km entfernt und direkt an Wöllnau grenzt das Naturschutzgebiet Pressler Moor- und Heidewald.

Man kann hier in der Umgebung sehr gut wandern, Fahrrad fahren ( kann man bei uns ausleihen ) kann Kutsche fahren  ( kann ebenfalls bei uns geordert werden ) kann Reiten gehen aber auch lernen  oder man kann einfach nur Spazierengehen. Neben unseren Pferden gibt es auf dem Hof noch Kaninchen, Hunde und  im Ort noch Rinder und Schweine.

Leider gibt es in Wöllnau weder ein Einkaufszentrum noch eine Gaststätte. Trotzdem muss Niemand verhungern, denn  sowohl in Eilenburg ( 15 km ) als auch in  Bad Düben ( 12 km ) git es so viele Supermärkte, dass man denken könnte , es ist für jeden einer da. Auch Gaststätten sind zur Genüge vorhanden.

Von Wöllnau aus kann man aber auch sehr viele bekannte Orte in Ostdeutschland besuchen .

So sind folgende Orte von Wöllnau entfernt

Leipzig     35 km, Torgau   25 km,   Lutherstadt Wittenberg    70 km,Halle     70 km, Dresden   100 km und Berlin 110 km. Natürlich gibt es da immer noch Orte , die hier nicht erwähnt werde, wie Meißen, Riesa, Delitzsch  oder oder.

Nach Leipzig, Cottbus, Altenburg und Halle kann man mit der S-Bahn fahren, die in 6 km Entfernung von Wöllnau in Doberschütz abfährt.

Sportlich betätigen kann man sich auch sehr gut in der näheren Umgebung . So gibt es in Eilenburg eine Wasserskianlage, eine Kiesgrube mit Badestrand, in Böhlitz ein Freibad, man kann sowohl auf der Mulde ( 9 km ) als auch der Elbe ( 15 km ) Kanu fahren, man kann sehr gut Fahrrad fahren und wenn das nicht ausreicht, kann man sich in Leipzig in allen möglichen Sportarten betätigen.

Wenn noch Fragen offen geblieben sind, ruft uns einfach an und wir werden versuchen, diese dann zu beantworten

KONTAKT

Winfried und Isolde  Hauck

Dorfstrasse 8

04838 Doberschütz

OT Wöllnau

WETTER